Römische Götter- und Tiermünzen

Auf Lager
SKU
199341/01
39,00 €
Differenzbesteuert nach § 25a UStG, zzgl. Versandkosten
Beschreibung

Preis gilt für eine Münze

Münzen waren das Kommunikationsmedium der Antike.
So war die Vorderseite römischer Münzen stets für den regierenden Herrscher oder ein Mitglied seiner Familie reserviert.
Die Rückseitendarstellungen sind jedoch so vielfältig, dass noch heute neue Darstellungen bzw. Varianten entdeckt werden. Die Inschriften zeugen von den Tugenden des Herrschers, seiner Nachfolgepolitik oder militärischen Leistungen.
Dargestellt sind meist Gottheiten, wie Mars oder Venus oder eben auch Tiere.
Zumeist war es das Wappentier des Herrschers oder einer seiner Legionen, aber zur 1000-Jahrfeier der Stadt Rom wurden auch die Tiere (wie das Nilpferd) verewigt, die ins Kolosseum gebracht wurden.

Weitere Informationen
Steuerklasse Umsatzsteuerfreie Güter 0%